Lecker Baumstriezel

Geschichte

Den Baumstriezel können Sie in einigen mitteleuropäischen Ländern probieren, vor allem in der Tschechischen Republik, Ungarn, der Slowakei, Österreich und auch in Deutschland. Ursprünglich kommt er aus dem ungarischsprachigen Teil rumänischen Siebenbürgens.

Man brachte ihn als Geschenk für Frauen im Wochenbett mit, oft bereitete man ihn am Sankt Georgstag zu. Der Baumstriezel symbolisierte die Schlangen aus dem Teig, und gerade am Sankt Georgstag kriechen nach den alten Bauernregeln Schlangen und Skorpione hervor. Bis heute bereitet man ihn in Rumänien traditionell bei Hochzeiten, religiösen Feiertagen, Taufen und Begrüßung der Gäste zu.

Über uns

Wir kommen gern zu Ihnen zu Messen, Stadtfesten, Wallfahrten, zur Weinlesen, auf die Märkte..., zu Privat- und Firmenfeiern.

Unsere Bäcker sind stilvoll gekleidet, immer gut gelaunt und bereiten für Sie den Baumstriezel mit Liebe und Lächeln im Gesicht zu.

Herstellung vom Baumstriezel

Wir haben eigenes Teigrezept und verwenden nur hochwertige und überprüfte Zutaten. Unseren Baumstriezel backen wir direkt vor Ihnen auf dem Holzkohlegrill. Den Leckerbissen bestäubt man schließlich in einer Mischung aus Nüssen, Mandeln, Vanille, Zucker und Zimt. Für Schleckermäuler bestreichen wir das Innere des Baumstriezels mit Nutela.
Da bleibt uns nur noch eines übrig zu sagen: „Wir wünschen guten Appetit!“

GALERIE

KONTAKT

Sitz der Gesellschaft:

TODA UG
Egensbach 307
912 38 Offenhausen
Deutschland
Steuernumber: 241/140/31085
VAT number: DE314317271

Büro

Vysokostelská 78
284 01 Kutná Hora
Tschechien

Daniel Urbánek

Geschäftsführer
Tel: +420 736 743 350
daniel.urbanek@leckerbaumstriezel.com

Ing. Antonín Kolář

Geschäftsführer
Tel: +420 603 581 544
antonin.kolar@leckerbaumstriezel.com